Herzlich Willkommen auf der Seite des "Arbeitskreis Familiengeschichte Vorpommern" im Verein "Pommerscher Greif e.V."

Früher waren Ahnenforscher oder auch Genealogen als verschrobene Einzelgänger und Sonderlinge verkannt. Doch mit dem Einzug des Internets in die Privathaushalte und dem dadurch oftmals leichteren Zugang zu Daten, Kirchen- und Adressbüchern, Informationen u.s.w., hat sich die Suche nach den "eigenen Wurzeln" schnell zu einem Volkshobby etabliert, welches nicht nur Rentner oder "Leute mit viel Zeit" betreiben.

Nein! Auch die "Junge Generation" interessiert sich für ihre Vorfahren! So werden alte Fotoalben mit viel mehr Interesse angeschaut. Geschichten, die Onkel, Tante oder Großmutter erzählen, werden zu einer Reise in die Vergangenheit, über die man mehr erfahren möchte.

 

Unser Anliegen ist es, den Menschen, die nach ihren Wurzeln suchen, ein paar vielleicht hilfreiche Informationen und Links zu geben, um mehr über ihre Vorfahren zu erfahren.
Das einfache Datensammeln ist doch nicht das, was man eigentlich möchte. Zu jedem Namen, den wir in unserm Stammbaum haben, gehört auch eine Geschichte. Diese wird nie ganz vollkommen sein, doch ist es nicht interessant herauszufinden und zu wissen

 

  •  Wo hat mein Vorfahre gelebt?
  •  Was hat er wann und wo gearbeitet?
  •  Mit wem befand er sich im Streit?
  •  Welches Haus kaufte er?
  •  Welches Land hat er bewirtschaftet?

 

Das alles sind Informationen, die aus einem Namen eine Person mit einer Geschichte machen und damit auch zur eigenen Geschichte.

Wir wünschen allen Besuchern unserer Seiten "Viel Vergnügen" beim Stöbern.