Kirchenbücher

Eine Liste mit den online zur Verfügung stehenden Kirchenbüchern sind im Pommerscher Greif e.V. unter folgendem Link aufgelistet.

http://www.pommerscher-greif.de/kirchenbuch-online.html

Im Laufe unserer Forschung rund um unsere Vorfahren haben wir natürlich auch einige genehmigte Kirchenbuchabschriften und Dateien ausfindig machen können.


Aus diesen geben wir sehr gerne Auskunft. Wir möchten Euch aber bitten, eine Spende an das entsprechende Pfarramt zu entrichten, denn sie ermöglichen es uns, Einsicht in die (kostbaren) Bücher zu nehmen.

Hier noch ein Link zu den Gemeinden in der Probstei Pasewalk:

http://www.kirche-mv.de/Gemeinden-in-der-Propstei-Pasewalk.29042.0.html.


Dabei sind jedoch einige Anhaltspunkte und Informationen nötig die wir von euch benötigen. Einfach nur zu sagen: "Ich suche "Meier"." Geht natürlich nicht! Deshalb bitten wir euch, uns so viele Informationen wie möglich über die gesuchte(n) Person(en) zu geben, da dies uns bei der Suche in den jeweiligen Unterlagen hilfreich ist.


Eure Anfrage könnt ihr gerne per E-Mail an einen unserer Mitarbeiter senden oder ihr tragt sie in unser Gästebuch ein. Es wird sich auf jeden Fall einer unserer Mitarbeiter mit Euch in Verbindung setzen.

Auch möchten wir darauf hinweisen, dass es eventuell zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann, da wir die Anfragen einzeln nach ihrem Eingang beantworten. Wir verfolgen keine kommerziellen Hintergründe, sondern geben lediglich Auskunft und Hinweise aus Unterlagen, in die wir Einsicht haben.

 

Allgemeines zu Kirchenbüchern

Nähere Informationen über die Entstehung und Geschichte der Kirchenbücher sowie weiterführende Links kann man hier erlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Kirchenbuch

Wir haben Einsicht und können Auskunft geben aus folgenden genehmigten Kirchenbuchabschriften und Dateien - gegen eine Spende an die zu erfragenden Kirchengemeinden


Eine Datei, geschrieben aus:

Nachlass, Auszüge von genehmigten Kirchenbuchabschriften von Ueckermünde und Kreis,
Mitgliederlisten von verschiedenen Institutionen.


Abschrift der Einwohnerverzeichnisse von Grambin und Mönkebude:
1654,1676,1696,1710+1740 bis etwa 1910
ca. 20.000 Datensätze.

(Diese Datei ist im Aufbau und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit)

 

Pfarrsprengel Ueckermünde- Liepgarten

Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Ueckermünde, Bellin, Berndshof, Rochow und Liepgarten.

Auszug aus dem o.g. Nachlass mit den Täuflingen und ihren Paten aus dem Kreis Anklam Ueckermünde ab 1500

Erstellt von A. Schmielewski und W. Köhler für den Arbeitskreis "Stadt & Land Ueckermünde".


Genehmigte Kirchenbuchabschriften von folgenden Orten:

 

Altwigshagen, eine Abschrift vom Verzeichnis

Auszüge aus Heirat, Sterbedaten, Taufen, Geburt von 1673 bis etwa 1910

 

 

Bargischow, eine Abschrift vom Verzeichnis der im Kirchenbuch von Bargischow vorkommenden Familiennamen 1500 + 1600

 

 

Brüssow , eine Abschrift vom Kirchenbuch 1849-1940

Auszüge aus Heirat, Sterbedaten, Taufen, Geburt von 1849 bis 1940

aus dem Bestand von H. Pöller, Carmzow

Register dazu erstellt von Joachim Wolters / Hamburg

 

Coblentz (Koblentz)

1649 - 1822 / 1840 - 1871

 


Ferdinandshof, eine Abschrift vom Verzeichnis

Auszüge aus Heirat, Sterbedaten, Taufen, Geburt

von 1726 bis etwa 1760

von 1865 bis etwa 1869

 

 

Jasenitz, eine Abschrift vom Verzeichnis

Die Veröffentlichung von Fritz Kelch

http://www.kelch.nl/


Jatznick, eine Abschrift vom Verzeichnis

Auszüge aus Heirat, Sterbedaten, Taufen, Geburt
von etwa 1708 bis etwa 1910


Zur Pfarrstelle Jatznick gehören die Kirchdörfer
Belling, Sandförde, Waldeshöhe, Dargitz, Hammelstall und Stolzenburg

 
Leopoldshagen, eine Abschrift vom Verzeichnis

Auszüge aus Heirat, Sterbedaten, Taufen, Geburt von 1763 bis etwa 1910

 

Zum Pfarrsprengel Leopoldshagen gehören die Orte Altwigshagen mit Demnitz, Finckenbrück und Louisenhof,

Leopoldshagen mit Grünberg, Lübs mit Heinrichshof, Millnitz und Annenhof, den staatlich anerkannten

Erholungsort Mönkebude mit Grambin, Neuendorf A mit Kurtshagen und Wietstock mit Charlottenhorst.
Loitz Zeitlow 1794 - 1859

 

Mönkebude, eine Abschrift vom Verzeichnis

Auszüge aus Heirat, Sterbedaten, Taufen, Geburt von 1899 bis etwa 1910

 

Stammtafel des Teewes Braske (Brasch)

aus rechtlichen Gründen fehlen die Seiten 7 und 8 da die Daten jüngeren Datums sind. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

 

Ueckermünde - Land, eine Abschrift vom Verzeichnis

Auszüge aus Heirat, Sterbedaten, Taufen, Geburt von 1835 bis etwa 1910

Hoppenwalde, Grambin, Rochow-Holländerei, Mönkebude, Liepgarten, Neuendorf, Meiersberg, Neuhof, Bellin, Warsin, Born(e)kamp, Kamigkrug u.s.w.

 

Auszug aus dem Heiratsregister mit den Familiennamen

Inhaltsverzeichnis vom KB Ueckermünde-Land 1835-1910, Familiennamen Heirat

Erstellt von W. Köhler für den Arbeitskreis "Stadt & Land Ueckermünde".

 

Auszug aus dem Taufregister mit den Familiennamen

Inhaltsverzeichnis vom KB Ueckermünde-Land 1835-1900, Familiennamen der Täuflinge

Erstellt von A. Schmielewski für den Arbeitskreis "Stadt & Land Ueckermünde".

 

Wismar - dein uckermärkisches Bauerndorf 1586 - 1637

 

Zerrenthin, eine Abschrift vom Verzeichnis

Auszüge aus Heirat, Sterbedaten, Taufen, Geburt
Zerrenthin etwa 1824 bis 1910
Koblentz - Uhlenkrug etwa ab 1649


Zum Pfarrsprengel Zerrenthin gehören die Kirchdörfer
Polzow, Wetzenow, Roggow, Rossow, Krugsdorf, Koblentz, Uhlenkrug, Rollwitz, Schmarsow und Züsedom sowie die neun Ortschaften Caselow, Borken, Breitenstein, Marienthal, Riesenbrück,
Rödershorst, Rothenburg, Peterswalde und Damerow.

 

Abschriften aus den KB, Klockow - Uckermark,